Medizintechnikservice

Wir prüfen Ihre Medizintechnik

Vergessen Sie nie wieder einen Prüftermin! Denn auf Wunsch kümmert sich das Strätz-Medizintechnik-Team um die Einhaltung Ihrer Prüfungen und vereinbart durch das bewährte Strätz-RECALL-System fristgerechte Termine für Ihre Arztpraxis und Klinikabteilung.

Strätz FN prüft und betreut Ihre medizinisch-technischen Geräte und bietet Ihnen ein umfassendes Angebot an technischen Dienstleistungen. Dieser Medizintechnik-Service steht allen zur Verfügung, die medizinische Technik einsetzen: Arztpraxen, Krankenhausabteilungen, den medizinischen Bereichen in Pflegeeinrichtungen und physiotherapeutischen Einrichtungen.

Mit modernstem Equipment prüfen die Strätz-Medizintechniker termingerecht und nach Vorgaben der MPBetreibV und GUV Ihre medizintechnischen Geräte und medizintechnischen Anlagen. MPG konforme Geräteverwaltung mit IT-gestützten Facility Management und die normgerechte Dokumentation gehören hierbei zu unserer Kernkompetenz.

Sicherheitstechnische Kontrollen nach Anlage 1 – STK

  • Defibrillatoren
  • Nervenstimulatoren
  • Reizstromgeräte
  • HF-Chirurgie-Geräte
  • Infusions-/ Spritzenpumpen
  • Patientenmonitoring (IBP), etc.

Messtechnische Kontrollen nach Anlage 2 – MTK

  • Kalibration von Blutdruckmessgeräten
  • Langzeitblutdruckmessgeräte
  • Kalibration von Tretkurbelergometern
  • Patientenmonitoring (NIBP, Temp), etc.

Weitere Medizintechnik-Prüfungen

  • Aktive Medizinprodukte nach BGV-A3 (GUV) und alle elektrisch betriebenen Betriebsmittel und Anlagen
  • Röntgenbildbetrachter nach DIN 6856 Medizinisches Gerätemanagement

Wartungsdokumentation

Wir unterstützen Sie bei der Wartungs-Dokumentation Ihrer medizinischen Geräte und Anlagen, nach Anforderungen des Medizinproduktegesetzes MPG und MPBetreibV. Zudem stehen Ihnen die Strätz-Medizintechnik-Spezialisten auch vor und während der Behördenbegehungen zur Verfügung.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns, Telefon: 09305 – 906 350.